Energiegewinnung mit Tunnellüftung

Energiegewinnung mit Tunnellüftung

Kurzbeschreibung:

In einem von ASFINAG und BMK initiierten Forschungsprojekt, sollen die
Potentiale zur Energiegewinnung aus der durch barometrische Druckdifferenzen
und Auftriebseffekte im Tunnel vorhandenen Strömung untersucht werden. Um
dieses Potential bewerten zu können, ist es erforderlich die realen
Strömungsverhältnisse in Österreichischen Tunnelanlagen zu kennen. Im Zuge
dieser Bachelorarbeit sollen einerseits bei der ASFINAG vorhandene Datensätze
statistisch ausgewertet werden und andererseits in-situ Messungen in
ausgewählten Tunnelanlagen geplant, durchgeführt und analysiert werden.

Inhalt:

  • Datenakquise und -recherche (2 Wochen)
  • Datenanalyse (3 Wochen)
  • Wahl von geeigneten Tunnelanlagen und Entwicklung eines Messkonzepts (2 Wochen)
  • Auswertung der Messdaten (2 Wochen)
  • Dokumentation (2 Wochen)

Beginn: ab sofort

Dauer: ca. 3 Monate

 

Kontakt:

Fachbereichsleiter:
Prof. Peter Sturm, +43 (316) 873-30200, Bitte Javascript aktivieren!

Betreuer

Daniel Fruhwirt, +43 (316) 873-30191, Bitte Javascript aktivieren!