Validierung von VECTO Simulationen anhand von Messungen für einen Hybrid-Stadtbus

Validierung von VECTO Simulationen anhand von Messungen für einen Hybrid-Stadtbus

Inhalt:

  • Einschulung in VECTO und Literaturrecherche
  • Auswertung der Messdaten
  • Erstellung von Simulationsmodellen in VECTO
  • Nachrechnung und Validierung der Simulationen anhand der Messdaten
  • Schriftfassung

Beginn: ab sofort

Dauer: ca. 3 Monate 

Kontakt:

Fachbereichsleiter: Stefan Hausberger

Name, +43 (316) 873-30260; Bitte Javascript aktivieren!

Betreuer: Martin Röck, Bitte Javascript aktivieren!