Herzlich willkommen

Das Institut für Thermodynamik und nachhaltige Antriebssysteme der Technischen Universität Graz hat es sich zum Ziel gesetzt, im vernetzten System Energie, Motor, Verkehr und Umwelt innovative und international anerkannte Lehre und Forschung zu betreiben und insbesondere zur Lösung umweltrelevanter Fragestellungen beizutragen.

WEITERLESEN

Event Highlights

Kommende Events und Veranstaltungen des Institutes.


today WEITERE EVENTS

Aktuelles

Aktuelles rund um das Institut.

LKW goes zukunftsfit! (Autofocus 9.3.2022)

Das Magazin Autofocus zeigte am Mittwoch, den 9.3.2022, die neuesten Entwicklungen zu emissionsarmen Antriebssystemen bei schweren Nutzfahrzeugen. Dabei wird eine Messung der Partikelanzahl an einem m... exit_to_app


Aus IVT wird ITNA

Aus IVT wird ITnA! Das Institut hat sich mit Jahresbeginn in „Institut für Thermodynamik und nachhaltige Antriebssysteme“ umbenannt, um den aktuellen Entwicklungen in der Forschung und Lehre auch im N... exit_to_app


Rückblick 18. Tagung

Der Bedarf an Mobilität, Transport und Energiebereitstellung steigt welt­weit stetig an. Wie sehen nachhaltige Konzepte dazu aus und welche Lösungs­ansätze gibt es bereits? Diese Frage stand beim Symp... exit_to_app


Rückblick BRAFA - Brandauswirkungen von Fahrzeugen mit alternativen Antriebssystemen

Die auf Lithium-Ionen-Technologie basierenden Energiespeicher von E-Fahrzeugen verhalten sich im Brandfall anders als herkömmliche Automotoren. Aber was passiert genau, wenn E-Fahrzeuge im Tunnel bren... exit_to_app


100 Jahre IVT - Buchpräsentation

1920 führte die dynamische Entwicklung der vergleichsweise jungen Wissenschaftsdisziplin Thermodynamik und deren Anwendung auf Wärmekraftmaschinen in Verbindung mit der, wie es hieß, „für die Energiew... exit_to_app


newspaper WEITER IM ARCHIV

Forschungs­bereiche am Institut

Die Forschungsaktivitäten des Instituts werden im Rahmen von nationalen und internationalen Förderungsprojekten (EU-Projekte, österreichisches Kompetenzzentrenprogramm, Christian-Doppler-Labor, FFG-Projekte, etc.) sowie in Forschungskooperationen mit Partnern aus der Industrie, Behörden und anderer Forschungseinrichtungen durchgeführt.

Arbeitsprozess – Analyse und Simulation

Arbeitsprozess – Analyse und Simulation

Das wesentliche Ziel der Aktivitäten im Forschungsbereich „Arbeitsprozess – Analyse und Simulation“ ist die letztendlich vollständige Simulation der thermodynamischen Vorgänge des Arbeitsprozesses. D...

weiterlesen...
Konstruktion und Auslegung

Konstruktion und Auslegung

Die Aktivitäten des Forschungsbereiches erstrecken sich auf die Erforschung, Entwicklung, Konstruktion und Auslegung von Kleinfahrzeug- und Powersportantrieben sowie Antriebssystemen. Neben konvention...

weiterlesen...
Antriebssysteme

Antriebssysteme

Die Vorgaben und Entwicklungsschwerpunkte für zukünftige Antriebssysteme werden vor allem durch gesetzliche Anforderungen zur Emissions- und Verbrauchsabsenkung geprägt. Die Ansätze zu deren Erfüllung...

weiterlesen...
Emissionen

Emissionen

Der Forschungsbereich ist spezialisiert auf den Themenbereich Schadstoffemissionen und Energieverbrauch von Kraftfahrzeugen. Die Forschungsaktivitäten umfassen die Messungen an Rollen- und Motorprüfs...

weiterlesen...
Thermodynamik

Thermodynamik

Der Forschungsbereich Thermodynamik befasst sich mit thermodynamischen Aspekten in ausgewählten Teilgebieten des Maschinenbaus. Im Rahmen laufender Forschungsprojekte werden thermodynamische Vorgänge ...

weiterlesen...
Verkehr und Umwelt

Verkehr und Umwelt

Die Aufgabe des Fachbereiches ist die Erforschung und Behandlung des Wirkungskreises Emissionen und Ausbreitung von Luftschadstoffen. Dabei steht die Erfassung der Schadstoffemissionen von Kraftfahrze...

weiterlesen...